streicheleinheit / stroke
Performance “Die innere Haut - Kunst und Scham” im Marta Herford, 21.05.17
Kamera Eva Weingärtner / Franziska Brückemann

Ich stehe in der Ausstellung mit geschlossenen Augen und bitte die Besucher mich zu streicheln.
Ich öffne die Augen wenn ich gestreichelt werde.

I am standing in the exhibition with closed eyes. I ask the visitors to caress me. I open my eyes when caressed.

Ohne titel (von hinten) /behind you
Performance zu Ausstellung “Büchsenlicht” von Sandra Mann Kunsthalle Gießen, 7.5.17
Kuratiert von Simone Scholten
Kamera Sandra Mann / Katharina Vollmer

Ich nähere mich von hinten und umarme die Besucher.

Aproaching from behind I am hugging a person.

waschung / washing
Performance “human being” b.k.i., Frankfurt am Main, 2.6.17
Kamera Barak Reiser

Ich nehme einen Besucher an der Hand und führe ihn in die Badezimmer-Küche. Dort kleide ich ihn aus, setze ihn in die Badewanne und wasche ihn. Ich spreche nicht.

I lead a visitor by hand in the bathroom kitchen. I put off his clothes and get him in the bathtub. I am washing him. I do not speak.

verlangen / craving
Performance „ Sehnsucht/Desire“ Projekt Dialoge, Frankfurter Kranz/Frauenreferat Frankfurt, Atelierfrankfurt 23.11.1012
Foto Vanja Vukovic
Kamera Sarah Wulf

Ich kauere am Boden. Wenn sich jemand nähert strecke ich eine Hand nach ihm/ihr aus und versuche Kontakt auf zu nehmen. Wird meine Hand ergriffen richte ich mich auf und umarme mein Gegenüber oder streichle oder küsse es.

I crouch down on the floor. If someone approaches me I stretch out my hand and try to touch the person. In case someone grabs my hand I stand up and give a hug, a kiss or pet the other.

beiläufig / incidental
Performance „Vorsicht heiß! Polnisch-Deutsches Performance Festival, Neuss 11.05.2012
Kamera Przemek Oleksyn
Foto Monika Sobczak, Matthias Pick

Leute sitzen auf Stühlen im Foyer des Festivals. Ich stelle mich hinter sie und kraule sie am Kopf.

People are sitting on chairs in the foyer of the festival. I am standing behind them and caress their head.

mund zu mund / mouth to mouth
Performance „Extension Series 12“ Grimmuseum Berlin 1.12.2011
Foto: Laura Gianetti, Andres Galeano
Kamera: Christopher Hewitt

Ich gehe auf den Besucher zu und küsse ihn auf den Mund. Ich halte den Kuss länger als gedacht.

I am going towards the visitor and give him or her a kiss on the mouth, longer than expected.

anhängsel / appendix
Perfomance “frischzelle_15”, Kunstmuseum Stuttgart 16.9.2011
Kamera Menja Stevenson
Fotos Holger Fleck

Ich ziehe  auf der Treppe meine Schuhe aus. Dann springe ich zu beginn der Ausstellungseröffnung einer Besucherin auf den Rücken und lasse mich von ihr durch die Ausstellung tragen. Wenn sie nicht mehr kann, wechsle ich über auf einen anderen Besucher bis die Eröffnung vorbei ist, oder mir jemand meine Schuhe bringt.

I am taking off my shoes on the stairways. Then I jump on the back of a visitor. She shoud carry me through the exhibition. When I am getting to heavy I jump over to the next one till the opening is over, or somebody brings me my shoes.

am Boden 2/ on the ground 2
Dauerperfomance “Frischzelle_15” Kunstmuseum Stuttgart 17.9.- 16.10.2011
Verschiedene Performerinnen:
Christine Braun, Anna Gohmert, Marion Hänle, Julia Keller, Patrycja Przybilla, Menja Stevenson,  Nicole Ziegler, Anne Erhardt, Gudrun Wagner,

Eine Performerin sitzt auf dem Boden des Ausstellungsraums, mit dem Rücken an die Wand gelehnt.
Mit einem Fingerzeig bittet sie einzelne Personen zu sich. Wenn sie sich zu ihr beugen oder sich zu ihr setzen lehnt sie sich auf sie, schließt die Augen und verharrt.

A Performer is sitting on the ground of the showroom, her back towards the wall.
With a hint (by her fingers) she tries to get people down on the floor. If they bend themselves to her she leans herself towards them, closes her eyes and persists.

einhaken / to link
Performance städtische Museen Heilbronn 2009
Kamera Frau Seibold
Foto Barak Reiser

Ich gehe unauffällig durch die Ausstellung. Von Zeit zu Zeit hake ich mich bei einer Person unter und verharre in dieser Pose. Ich spreche nicht.

I am walking unobtrusively through the exhibition. Sometimes I link arms with someone. I do not speak.

am Boden / on the ground
Performance Szpilman Award #4, Atelier Frankfurt 2009
Kamera Eva Köstner

Ich sitze auf dem Boden des Ausstellungsraums, mit dem Rücken an die Wand gelehnt.
Mit einem Fingerzeig bitte ich einzelne Personen zu mir. Wenn sie sich zu mir beugen oder sich zu mir setzen lehne ich mich auf sie, schließe meine Augen und verharre.

I am sitting on the ground of the showroom, my back towards the wall.
With a hint (by my fingers) I try to get people down on the floor. If they bend themselves to me I lean myself towards them, close my eyes and persist.

streicheln / to pet
Performance „Herrenlos“ im Balken, Frankfurt 2007
Kamera: Eun – Joo Shin

Ich bewege mich unauffällig in der Ausstellung. Von Zeit zu Zeit streichele ich einzelnen Besuchern den Arm. Ich spreche nicht.

I am walking unobtrusively through the exhibition. Sometimes I caress individual visitors arm. I do not speak.

herzlich willkommen / wellcome
Performance Galeria Miejska BWA Bydgoszcz, Polen/ Poland 2007
Kamera Waldemar Domagaka

Ich stehe an der Treppe. Wenn Ausstellungsbesucher sich nähern gehe ich auf sie zu umarme und drücke sie überschwänglich und heisse sie auf deutsch „ herzlich willkommen“.

I am standing on top of the staircase. As visitors came closer I walk towards them, hug them intensively and say “herzlich willkommen” (welcome).

ballast / ballast
Performance Kunsthalle Basel/Kasko 2007
Kamera: Kathrin Borer

Ich bewege mich unauffällig in der Ausstellung. Wenn Leute den Raum betreten gehe ich auf sie zu, setzte mich auf ihren Fuss und umklammere dabei ihr Bein. Ich spreche nicht.

I am standing unobtrusively in the exhibition space. As people passing through I walk towards them and sit down on their feet. I do not speak.

wange an Wange /cheek to cheek
Performance b.k.i., Darmstadt, 22.9.06.2006
Kamera Eva Köstner

Ich stehe am Eingang zum Galerieraum und begrüße den einzelnen Besucher. Ich beuge mich vor, verharre dann aber an seiner oder ihrer Wange. Ich spreche nicht.

I am standing at the entrance to the gallery space. I welcome the visitors but I remain in the position when our cheeks are in direct contact. I do not speak.

schmiegsam / cuddlesome
4-wöchige Performance Galerie Royal, München 2006
Kamera Kathrin Lindauer
Foto Petra Schmid

Ich stehe in dem leeren Galerieraum. Betritt ein Besucher den Raum, gehe ich auf ihn zu und schmiege mich an ihn. Ich spreche nicht.

I am standing in the empty gallery space. As visitors enter the room I walk towards them and snuggle myself against them. I do not speak.

berührt / touched
Performance Kunsthalle Bielefeld, zur Eröffnung / opening Louise Bourgeois 2006
Kamera: Eva Köstner

Ich bewege mich unauffällig in der Ausstellung. Von Zeit zu Zeit streichele ich einzelnen Besuchern von hinten über die Backe. Ich komuniziere nicht.

I am walking unobtrusively through the exhibition. Sometimes I caress individual visitors backlit over the cheeks. I do not speak.

übergriffig / encroached
Performance Galerie Perpetuel Frankfurt 2005
Kamera Eva Köstner
Foto Cherry Goldenberg

Ich stehe unauffällig im Galerieraum. Wenn Leute den Raum betreten, gehe ich auf sie zu und stecke meine Hand in deren vordere Hosentasche. Ich kommuniziere nicht.

I am standing unobtrusively in the gallery space. As visitors enter the room I walk towards them and put my hand in the front pocket of their trousers. I do not speak.

mamas Spucke / mom´s spittle
Performance „and she was“ TRANSIT, Mechelen 2005
Fotos: Patrick Schrevens & Bert de Leenheer
Kamera: Anne - mie Van Kerckhoven

Ich stehe unauffällig in der Galerie und mische mich unter die Besucher. Von Zeit zu Zeit blicke ich einen Besucher an, schlecke meinen Finger ab und entferne einen imaginären Fleck aus seinem Gesicht.

I’m standing unobtrusively like other visitors in the gallery. Sometimes I am facing one of the guests, spit on my finger and remove an imaginary spot from his face.

kontaktaufnahme / first contact
Performance „was du brauchst“ Kevin Kavanagh Gallery, Dublin 2005
Kamera: Jacqui McIntosh

Ich stehe unauffällig im Galerieraum. Betreten Beucher die Ausstellung gehe ich auf sie zu, sage: „hello how are you“ und stecke meine Nase unter ihre Armbeuge um an ihren Achseln zu riechen.

I am standing unobtrusively in the gallery space. I walk towards arriving visitors say: ”hello how are you” and put my nose under their armpit to smell them.

handgreiflich / hand to hand
Performance „ Eröffnung my private Heroes“ MARTa Herford 2005
Kamera Lysann Rehberg
Foto Kerstin Lohse

Ich stehe unauffällig in der Ausstellung. Wie zufällig ergreife ich die Hand eines Ausstellungsbesuchers und lasse sie nicht mehr los. Solange ich die Hand halte folge ich ihm. Ich kommuniziere nicht.

I’m standing unobtrusively in the exhibition. I take the hand of one visitor at random and don’t let him go. As long as I hold his hand I follow him. I don’t speak.

körperkontakt / body contact
Performance, Diplom Akademie der Bildenden Künste München, Munich 2003
Kamera Kristina Herz

Ich stehe normal bekleidet in der Ausstellung und fordere den Besucher auf: “Bitte umarmen Sie mich”. Ich fixiere ihn mit meinem Blick. Verfolge ihn durch den Raum. Falls er mich umarmt bleibe ich kühl, reagiere nicht.

I’m standing dressed normally in the exhibition, and ask individual visitors to embrace me. Each one I fix with my eyes and follow through the room. If he embraces me I stay cold, do not react.